Cathy Theys, Drupal-Entwicklerin

Drupal Sprint Weekend

Vorbereitungen für das weltweite Sprint-Wochenende (9./10. März) laufen auf Hochtouren!

Illinois, Michigan, Sacramento CA, Chennai India, Ohio (USA), Brighton und Langport (Großbritannien), Hamburg und Berlin (Deutschland), Canberra und Sydney (Australien), Stockholm (Schweden), London ON (Kanada), Mailand (Italien) ... Werft einen Blick auf die Liste der kleinen lokalen Gruppen, die am 9. oder 10. März 2013 zum Sprint zusammenkommen. Dort findet ihr aktuelle Neuigkeiten und Links mit weiteren Informationen. Drupical zeigt eine entsprechende Karte, sofern die Organisatoren ihre Events auf groups.drupal.org erstellt haben.

Ein Schnappschuss:

Gut vorbereitet

Jeder ist bei einem Sprint willkommen. Sich rechtzeitig vorzubereiten, ist zwar kein Muss, kann aber helfen, aus einem Sprint das Beste zu machen.

  • Zum Einstieg sind die ersten Lektionen der Drupal Ladder gut geeignet.
  • Erstelle einen Account auf drupal.org, wenn du noch keinen hast.
  • Installiere IRC. Selbst wenn man vor Ort anwesend ist, ist IRC bei einem Sprint super nützlich, etwa um Links auszutauschen. Und es ist eine prima Gelegenheit, sich mit IRC vertraut zu machen, was auch nach dem Sprint von Nutzen ist. Seinen eigenen Beitrag zu Drupal zu leisten, kann ziemlich süchtig machen; daher bleiben viele Sprinter auch weiterhin dabei. Außerdem ist IRC nützlich für alle, die beim Sprint nicht persönlich anwesend sein können.
  • Richte dir eine lokale Entwicklungsumgebung ein (XAMPP, WAMP, MAMP, LAMP etc.)
  • Installiere Git.
  • Nutze die Anleitung um Drupal per Git herunterzuladen und installiere es lokal.
  • Führe lokale Tests durch. Falls es lokal nicht klappt oder du Probleme mit der Einrichtung hast, versuche im Internet Anleitungen zum Einrichten von Drupal auf deinem speziellen System zu finden oder eine Lösung für den Fehler, den du bekommst. Falls du keine Lösung findest, solltest du eine Issue auf drupal.org eröffnen und diese mit d8 dev environment taggen.
  • Zur Vorbereitung auf den Sprint kann man am Core Mentoring teilnehmen (jeden Dienstag 03:00 MEZ oder Mittwoch 17:00 MEZ) auf #drupal on irc.
  • Schau dir Webchicks Session in Sydney zum Thema "Beitragen zu Drupal" an. Besonders gut gefallen mir die Strichmännchen, mit denen sie erklärt, wie man die Drupal Issue Queue verwendet.

Am Sprint-Tag selber

Ich finde Sprints enorm anregend und freue mich schon sehr auf den Sprint-Tag!

  • Essen und Trinken: Schaue, ob es einen Blog, eine Event-Anmeldung oder einen meetup.com-Link auf der Sprint Weekend List gibt. Lokale Veranstaltungen verlinken auf weitere Informationen. Bei einigen gibt es Kaffee oder etwas zu essen, bei anderen Sprints kann es eine gute Idee sein, sich selber etwas zu essen mitzubringen.
  • Steckdosenleiste: Es kann gut sein, eine dabei zu haben, denn ohne Strom kann es schwierig werden. Einige Sprint finden in gut ausgestatteten Büroräumen statt, aber gelegentlich kann es auch etwas rustikaler sein.
  • Laptop: Bring deinen eigenen Computer mit!
  • Checke #SprintWeekend auf Tweets mit weiteren Ankündigungen.
  • IRC: Bei Veranstaltungsorten rund um den Globus in vielen unterschiedlichen Zeitzonen, wird IRC brummen! Außerdem können Leute, die nicht persönlich anwesend sein können, per IRC aus der Ferne teilnehmen. Teilnehmer können sich über #drupal anmelden. Mentoren werden dort das ganze Wochenende über so oft wie möglich erreichbar sein, um den Teilnehmern zu helfen. Sprinter können per IRC auch die Issues abstimmen, an denen sie arbeiten, oder Fragen stellen.

Kein Sprint in der Nähe?

Suche nach einer meetup-Gruppe in deiner Nähe, indem du auf Meetup.com suchst. Oder suche nach einer geographischen Gruppe auf groups.drupal.org. Wende dich an den Organisator und frage, ob sie nicht in deiner Nähe einen lokalen Sprint durchführen wollen.

Unterstützung für Sprint-Organisatoren

  • Es gibt eine Reihe von IRC-Meetings für Organisatoren, wenn das Sprint-Wochenende näher rückt. Dort können sie Fragen stellen, wie man einen Sprint durchführt: 26. Februar sowie 5. und 7. März. Organisatoren können die Termine, an denen sie teilnehmen, unter http://doodle.com/rn63c43zfvnh955g eintragen.
  • Unter "Planning a Sprint" finden sich nützliche Tipps.
  • "Core Office Hours Doc: How to lead a sprint" ist auch eine gute Ressource.
  • Wenn man selber Mentor wird (Core Office Hours) kann man eine Menge Erfahrungen sammeln, wie man anderen helfen kann, ihren Beitrag zu Drupal zu leisten.

Es ist immer noch genug Zeit, einen Sprint zu organisieren

Auf der Seite Drupal Sprint Weekend Wiki kannst du deinen eigenen Sprint eintragen.

Initiativen oder spannende Issues

Auch Initiativen-Verantwortliche, erfahrene Drupaler oder Leute mit Lieblings-Issues können bei der Vorbereitung eines Sprints helfen.

Besonders diese könnten als Novice oder Opening Issues getagt werden.

Zusammenfassung

Dieses Sprint-Wochenende hat Dimensionen angenommen, die ich mir nie habe träumen lassen! Jetzt versuche ich nur noch dafür zu sorgen, dass wir gut vorbereitet sind und alle Teilnehmer Spaß haben werden. Ich hoffe, möglichst viele von euch demnächst live oder im IRC zu treffen!

(Übersetzung Frank Ralf)