ERPAL ist ein ERP- und Projektmanagement-Tool von Bright Solutions, einer der größten deutschen Drupal-Agenturen, die sich seit gut einem Jahr stark in der deutschen Drupal-Community engagiert

Ursprünglich haben sich die Jungs von Bright Solutions vor drei Jahren nur ein kleines Tool zur Verwaltung ihrer internen Aufgaben entwickeln wollen. Wie das Leben so spielt, wurde das Tool immer komplexer und mächtiger.

Auf den Drupaletics in Essen habe ich Anfang des Jahres zum ersten Mal von ERPAL erfahren. Manuel Pistner hat das Projekt vorgestellt und seine Vision präsentiert, wo er damit hin will. Dort gab es außerdem auch eine Session von Carsten Müller zu einer Weiterentwicklung von Drupal Storm.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Earl Miles – der in der Community als Merlinofchaos bekannt ist – und der für Drupal solch phantastische Module wie CTools, Panels und Views zur Verfügung gestellt hat, wirbt für seine Idee, Views in den Drupal 8 Core aufzunehmen.

Dries stand der Idee auf der DrupalCon in Denver aufgeschlossen gegenüber. Nun hat Earl dafür hat er eine Spenden-Kampagne gestartet.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Als ich gestern morgen ins Büro kam, hatten meine Kollegen schon mein neues MacBook vom Händler abgeholt und mich mit einem liebevoll arrangierten Stillleben mit Air-Book, Steve-Jobs-Altar und Apfel überrascht.

Zuerst habe ich mich gar nicht so recht getraut, den Karton zu öffnen und das Ding anzuschalten. Ich bin mir absolut darüber im Klaren, dass dies meine letzte Chance ist, und bin insofern natürlich hochmotiviert.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Heute wollte ich meine Fahrkarte der deutschen Bahn ausdrucken. Meistens klappt das mit dem Drucken. Heute war wieder so ein Tag, an dem es nicht geklappt hat.

Beim ersten Versuch kam nur ein Blatt Papier mit einer diffusen Fehlermeldung "Error Name: undefined. Command Q Operand Stack". Ich habe noch mal gedruckt und den Rechner anschließend einmal neu gebootet. Danach das selbe. Ich könnte in den Schreibtisch beißen!

Unser Brother-Laserdrucker ist als Drucker/Fax/Scanner-Kombigerät aus der 600 EUR Klasse ist sicherlich kein Prachtexemplar. Den Drucker verwenden wir jedoch schon länger und an der Konfiguration hat sich in der letzten Woche nicht verändert.

Bei Linux ist es immer so, das irgendwas nach dem Booten auch mal nicht geht. Beim nächsten Mal geht es wieder. Insofern tippe ich stark auf meine Ubuntu-Konfiguration.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Was verstehen wir unter "Sicherheit"? Innerhalb des Web-Kontexts bedeutet Sicherheit in der Regel, dass nur solche Inhalte an einen Nutzer ausgegeben werden, welche auch für ihn bestimmt sind (Vertraulichkeit).

Im Web-2.0 kommt noch eine weitere Eigenschaft hinzu. Hier ist der Nutzer nicht nur Konsument sondern trägt selber zum Inhalt der Website bei, zum Beispiel durch Kommentare. Dies bedeutet, dass die Berechtigungen von bloßen Empfangen von Informationen auf das Erstellen solcher erweitert werden muss.

Carsten Rhein, Drupal-Entwickler

Am kommenden Montag, dem 14.04. trifft sich die Hamburger Drupal Usergroup letztmalig im Betahaus. Ab Juni werden wir uns im regelmäßig im Werkheim Hamburg treffen, das sich in Ottensen in der Planckstraße 13 befindet.

Das Werkheim Altona ist eine coole Location, die ich vom Webmontag her kenne. Im Januar letzten Jahres hatte ich dort einen Vortrag über Businesskonzepte auf Basis von OpenSource gehalten.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Die comm-press GmbH sucht 2012 zwei Auszubildende im Bereich Anwendungsentwicklung.

Karsten Frohwein, Geschäftsführer
Geschäftsführer der comm-press GmbH und absoluter Drupal Evanglist.

Bei unseren Projekten werden wir in Zukunft verstärkt die Display Suite einsetzen. Ein Ziel der Display Suite besteht darin, für das Site-Building allein mit Views ohne Feldern auszukommen und stattdessen nur die Node-Darstellung von Views zu verwenden. Die Vorteile der Display Suite hat Tim Cosgrove in seiner Session "View Modes: The Many Faces of Your Content" in Denver eindrucksvoll aufgezeigt.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Drupal-Camping 2012 vom 04. - 07. Juli in Wolfsburg am Allersee

Mit etwas Verspätung haben wir gestern die neue Drupal-Camping Seite für 2012 gelauncht: Auch im neuen Jahr wird das beliebte Community-Event wieder statt finden! Dieses Jahr sogar noch größer als im letzten Jahr: Wir rechnen mit 100 Campern und haben das Event länger angelegt. Es findet wieder in Wolfsburg am Allersee und fünf Tage lang im Zeitraum vom 04. - 07. Juli im Hochsommer statt.

Ralf Hendel, Geschäftsführer
Drupal Enthusiast und Freizeit-Pianist.

Hier noch ein paar Videos aus Denver.

Karsten Frohwein, Geschäftsführer
Geschäftsführer der comm-press GmbH und absoluter Drupal Evanglist.

Seiten